Verliebt, verlobt, verheiratet, verzweifelt? (Buch - Gebunden)

Beschreibung

Sobald ihr vor dem Traualtar die Worte »Ja, ich will!« aussprecht, beginnt für euch eine lebenslange Reise. In eurer Vorstellung ist diese Reise perfekt – ein endloses Feuerwerk von Romantik und Harmonie. Ihr seid davon überzeugt, dass eure Liebe stärker ist als alles, was sich euch in den Weg stellen könnte.
Nach der Hochzeit dauert es nicht lange, bis eure Erwartungen einer perfekten Ehe von der Realität eingeholt werden. Ihr habt beide einen Sünder geheiratet. Was im Nebel der vorehelichen Romantik vielleicht verdeckt war, kommt allmählich zum Vorschein. Nun seid ihr beide ernüchtert oder sogar enttäuscht, weil ihr euch eure Ehe anders vorgestellt habt.
In Ehen, wo diese Enttäuschung anhält, entstehen nicht selten Frust und Bitterkeit. Viele suchen in dieser Situation Zuflucht in Hobbies, in Freundschaften, in Einsamkeit, in Süchten oder sogar im Ende der Ehe. Doch alle diese Wege führen nur zu noch mehr Leid.
Paul Tripp zeigt in diesem Buch, dass gute Ehen nicht von selbst entstehen. Nur die Kraft des Evangeliums von Jesus Christus kann eine Ehe zwischen zwei Sündern gesund machen und auf eine solide Grundlage stellen. Er erklärt, warum Ehepartner einander verbindliche Zusagen machen müssen, damit das Evangelium in ihrer Ehe praktisch wird. So können sie mit Gottes Hilfe nach einer Ehe streben, die Gott ehrt und in der sie gesegnet werden.

Leseprobe:

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783969571156
  • Auflage: 17.10.2023
  • Seitenzahl: 440 S.
  • Maße: 14 x 21,5 x 2,1 cm
  • Gewicht: 665g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Ehe/Partnerschaft
  • Mit Fragen fürs Gespräch
  • Paul David Tripp 
Produkt Form

Sobald ihr vor dem Traualtar die Worte »Ja, ich will!« aussprecht, beginnt für euch eine lebenslange Reise. In eurer Vorstellung... Lesen Sie mehr

Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

Artikelnummer: 09783969571156
ISBN/EAN: 9783969571156

1 auf Lager

€21,90 Inkl. MwSt

      • Abholung im Shop
      • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Mar 01, 2024 15:00:00 +0100

      Beschreibung

      Sobald ihr vor dem Traualtar die Worte »Ja, ich will!« aussprecht, beginnt für euch eine lebenslange Reise. In eurer Vorstellung ist diese Reise perfekt – ein endloses Feuerwerk von Romantik und Harmonie. Ihr seid davon überzeugt, dass eure Liebe stärker ist als alles, was sich euch in den Weg stellen könnte.
      Nach der Hochzeit dauert es nicht lange, bis eure Erwartungen einer perfekten Ehe von der Realität eingeholt werden. Ihr habt beide einen Sünder geheiratet. Was im Nebel der vorehelichen Romantik vielleicht verdeckt war, kommt allmählich zum Vorschein. Nun seid ihr beide ernüchtert oder sogar enttäuscht, weil ihr euch eure Ehe anders vorgestellt habt.
      In Ehen, wo diese Enttäuschung anhält, entstehen nicht selten Frust und Bitterkeit. Viele suchen in dieser Situation Zuflucht in Hobbies, in Freundschaften, in Einsamkeit, in Süchten oder sogar im Ende der Ehe. Doch alle diese Wege führen nur zu noch mehr Leid.
      Paul Tripp zeigt in diesem Buch, dass gute Ehen nicht von selbst entstehen. Nur die Kraft des Evangeliums von Jesus Christus kann eine Ehe zwischen zwei Sündern gesund machen und auf eine solide Grundlage stellen. Er erklärt, warum Ehepartner einander verbindliche Zusagen machen müssen, damit das Evangelium in ihrer Ehe praktisch wird. So können sie mit Gottes Hilfe nach einer Ehe streben, die Gott ehrt und in der sie gesegnet werden.

      Leseprobe:

      Zusatzinformationen
      • ISBN: 9783969571156
      • Auflage: 17.10.2023
      • Seitenzahl: 440 S.
      • Maße: 14 x 21,5 x 2,1 cm
      • Gewicht: 665g
      • Preisbindung: Ja
      • Sachgebiet: Ehe/Partnerschaft
      • Mit Fragen fürs Gespräch
      • Paul David Tripp 

      Zuletzt angesehene Produkte

      Anmeldung

      Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

      Sie haben noch kein Konto?
      Konto erstellen